Alpenschule Westendorf

Die Arbeit am Hof Thumer

Frühling: Im Frühling stehen vorallem die Arbeiten im Wald, die Auswinterung der eigenen Bienen und das Zäune erneuern im Vordergrund.

Sommer: Der Hof wird als Sommerbetrieb geführt. Die Felder werden 1x gemäht und danach mit Jungvieh beweidet.Während der Sommermonate beherbergt der Hof 21 Kälber. Das Heu das während der Sommermonate eingebracht wird, verkauft Familie Ehrensberger an Bauern in der Region

Herbst: Im Herbst stehen dann Düngen und das Ernten und die Verarbeitung von Obst auf dem Dienstplan der Familie Ehrensberger.

Winter: Im Winter werden die Geräte und Maschinen repariert und im eigenen Sägewerk gearbeitet.